Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Kreisgruppe Pinneberg

Detail

Besserer ÖPNV statt Dauerstau

Vortrag | Mobilität

Detail

Besserer ÖPNV statt Dauerstau

Das ist der Titel einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung  zum Thema „Mobilität in Schleswig-Holstein“ am 24. Mai um 19:00 Uhr im VFL-Heim Pinneberg, Fahltskamp 53. Referieren wird Kirsten Kock, Mobilitätsreferentin des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesverband Schleswig-Holstein. Veranstalter ist die BUND-Kreisgruppe Pinneberg.

Von 2010 bis 2016 ist das pendlerbedingte Verkehrsaufkommen von Schleswig-Holstein nach Hamburg um gut 30% gewachsen. Würde sich der Trend fortsetzen, stiege es von 2016 bis 2030 um weitere 86%, würde sich also im Vergleich zu 2016 fast verdoppeln. Auch wenn man einen sechsjährigen Trend nicht einfach für weitere 14 Jahre fortschreiben kann – die Zahlen zeigen, dass eine Mobilitätswende dringend erforderlich ist. Dennoch wird die Frage: „Wie lässt sich vermeiden, dass der Verkehr weiterhin maßlos wächst?“ heute gar nicht mehr gestellt. Stattdessen geht es nur noch um die Frage: „Wie kann der ständig wachsende Verkehr bewältigt werden?“.

Mit welchen Maßnahmen gedenkt „die Politik“ einen Verkehrskollaps in den Metropolregionen zu verhindern? Und welche Maßnahmen wären aus Sicht von Umweltverbänden wie dem BUND zur Sicherstellung einer zukunftsfähigen, klima-, umwelt- und naturverträglichen Mobilität erforderlich? Diese Fragen werden im Mittelpunkt der Veranstaltung am 24. Mai stehen.

Im Anschluss an diesen öffentlichen Teil findet die Jahreshauptversammlung des BUND Kreis Pinneberg statt.

Ort: VfL Pinneberg, Fahltskamp 53

 

 

 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb